IMG_0155virb_edited.jpg

Gemeinsam mit meinen Kooperationspartner:innen und Besucher:innen entwickelt sich der STUDIOSPACE und die STUDIOWERKSTATT 31 zu einem dynamischen Raum der Erkundung künstlerischer Gestaltungsprozesse und

Möglichkeiten der Kommunikation und Inklusion (im allgemeinen Sinn) in der Kunst. Die STUDIOWERKSTATT 31 versteht sich als Laborraum für die Entwicklung unterschiedlicher Formate der Partizipation an Kunst.

Meine Arbeit reflektiert meine Recherche über die Schnittmenge von Bildermachen, prozessbasierten künstlerischen Praktiken und Kontemplation, und zwar in Bezug auf unsere Lebenserfahrungen und Überlieferungen. Bilderfindung, Geschichtenerzählen und die Erforschung von Prozessen, Materialien, traditionellen und improvisatorischen Methoden der Herstellung mit ihren inhärenten Möglichkeiten der Kommunikation, der Zusammenarbeit und des Gefühls der Zugehörigkeit untereinander und zur Zeit sind die Schwerpunkte.

Sie bewegt sich frei zwischen den Bereichen der Bildenden Kunst (Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Textil, SEA), des Kunsthandwerks, und der Vermittlung von Kunst.

Im Laufe der Zeit ist der Gedanke der Familiarität, Gemeinschaft und Zugänglichkeit immer wichtiger geworden.

Webseite: https://www.carolinkropff.net

Bild: Felicity Brown : mit Hosen in Bodhi, NM , USA 2017

Kunstkurse in Frankfurt, Malerei, Acrylmalereikurse, Ölmalereiunterricht, Malen lernen im Atelier, Ölmalerei, Quilltkurse, Freies Quillten,  Textilkunst lernen, Textilgestaltung, Textile Surface Design Kurse und Workshops im Künstleratelier Frankfurt, Studio Space Lange Strasse 31, Patchworken , Malen auf Stoff, Drucken auf Stoff, Monotypie im Atelier, Lange Strasse 31. Für Anfänger und Fortgeschrittene.