MACHEN - eine Reihe von Werkstattgesprächen


MACHEN - SUSAN DONAT & VRONI SCHWEGLER fand am Sonntag den 11. April um 12 Uhr statt. Es war der erste Teil einer Reihe von Werkstattgesprächen, die ich in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Kranz, einem Netzwerk von Frauen in der Kunst, organisiere. Die Idee zu MACHEN hat sich über eine lange Zeit entwickelt. Ich habe darüber nachgedacht, wie der STUDIOSPACE inklusiver sein könnte, als wir die Kunstwelt normalerweise erleben, die in ihrer Sprache oft auf Insider Wissen und Exklusivität setzt und wollte dabei aber auch nicht rein didaktisch sein oder von oben herab.

Die Antwort, wie man das Publikum direkter einbeziehen kann, ist dann ziemlich einfach. Ich kombiniere das Projekt STUDIOSPACE mit der Studio Werkstatt. Ich lade also Künstler, die Arbeiten im Projekt STUDIOSPACE zeigen und die in irgendeiner Weise mit Handwerk zu tun haben, zum Werkstattgespräch ein - eine Kombination aus Artist Talk und Workshop. In dem Werkstattgespräch können künstlerische Prozesse von den eingeladenen Künstlerinnen beispielhaft wahrgenommen werden. Das Publikum ist eingeladen, mitzumachen und sich aktiv an dem Gespräch zu beteiligen. Das erklärte Ziel ist zu inspirieren, sich selbst als kreative erleben zu können und diese Kreativität zuzulassen und zu sehen, dass es sehr viele verschiedene Weisen gibt, die individuell aufgegriffen werden.




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen