Studiowerkstatt

  • Instagram

Die Studiowerkstatt 31 versteht sich als Labor. Sie ist ein experimenteller Ort des Erforschens von kreativen Prozessen, die bevorzugt in Gemeinschaft mit anderen erprobt werden. Malerei, Druck und Textilkunst sind die Themen.

Es stehen eine Reihe von Werkzeugen wie eine DinA3 Tiefdruckpresse, eine PFAFF Quilt Ambition und eine umfangreiche Bibliothek zur Verfügung.

Wir können uns zu vorgeschlagen Zeiten in der Studio Werkstatt und via ZOOM treffen und individuell verabreden.

 

Der Fokus der Studiowerkstatt liegt auf dem individuellen kreativen Prozess.

Material - Machen - Inspiration - Vorbilder - Handwerkliches  - Intuition - Achtsamkeit - Gemeinschaft - Botschaft

Verstehen wir den kreativen Prozess als Forschung, geben wir uns den Raum, den wir brauchen, um eigene Erfahrungen zu machen. Der kreative Prozess braucht Zeit, in der wir mit Material experimentieren. So tauchen eigene Weisen und Ergebnisse auf, die unsere persönliche Geste des Machens reflektieren.  

Wir neigen dazu, unseren inneren Kritiker zu glauben, der uns sagt: Nein, das ist nicht gut genug, das kann ich nicht, ich habe kein Talent dazu. In der Studio Werkstatt finden wir heraus, was zu uns passt und was nicht, was uns beim Machen sinnvoll erscheint und womit wir uns identifizieren können.

Wir können Orientierung und Inspiration in alten Techniken und den Geschichten finden, die überliefert sind und sie für uns neu interpretieren und in Anliegen unserer Zeit.

Das Wichtigste ist, dass wir die eigene Weise des Machens finden und zulassen können.

Die Studiowerkstatt besteht aus der Malwerkstatt, der Textilwerkstatt und der Druckwerkstatt.

 

Die Studio Werkstatt ist für alle geeignet, die gerne in Gruppen arbeiten, offen für Experimente sind, Recyceln und Austausch wichtig finden und gerne etwas mit ihren Händen machen. Jede*r ist willkommen. Keine Vorkenntnisse sind nötig.

Was Du in der Studiowerkstatt nicht finden wirst:

Der Schwerpunkt liegt hier auf dem kreativen Prozess selbst. Ich lehre also nicht, "wie die Dinge gemacht werden" im technischen Sinne einer bestimmten Fertigkeit. Handwerkliche Möglichkeiten sind natürlich auch ein Thema, wo sie helfen, den kreativen Prozess zu leiten.

Kreativität ist ein Ausdruck von Lebensfreude.

Ich bin davon überzeugt, dass wir unserer Intuition vertrauen können. Und mit der Intuition können wir die Improvisation als eine Methode nutzen, die es uns erlaubt, spontan Dinge zu schaffen.
Technik ist hier nur als Mittel zum Zweck interessant.

Mit den Augen eines Künstlerin sehen.

Mit der Studiowerkstatt öffne ich einen Raum, der zum Entwickeln eigener künstlerischen Ideen und ihrer Umsetzung in einer respektvollen Atmosphäre einlädt. Meine Selbstwahrnehmung ist hier die einer Künstlerin und nicht die einer Lehrerin, die technisches Wissen lehrt. Ich verstehe das gemeinsame Machen, Teilen von Wissen und Ideen als Teil meiner künstlerischen Praxis. Es geht mir auch darum, Strukturen der kreativen Prozesse im Rahmen der Kunst individuell zugänglich und transparent zu machen. Der beiläufige Gebrauchswert z.b. beim Arbeiten mit dem Material Textil, sehe ich nicht als Widerspruch zu 'Kunst'.

Kunst als inklusiv zu erleben, die Idee, dass Kunst ein Teil von uns ist und nicht exklusiv nur einem kleinen Teil unserer Gesellschaft zugänglich ist, ist für mich wesentlich.

Gerne nehme ich Vorschläge entgegen und entwickele auf Anfrage individuelle Kurse für Einrichtungen und Schulen.

Neu:

Eine Reihe von Aritst Talks in Kombination mit Workshops: Projekt: MACHEN - Werkstattgespräche.

  1. IDie offenen Workshops sind eine Einladung, mit mir im Atelierraum an eigenen Projekten zu arbeiten, entweder im Bereich der Malerei oder mit Stoffen, vorzugsweise Patchwork, Quilten, Craftivism und Sewing Circles. Lernen Sie malen mit Öl und Acryl, lernen Sie drucken, Monodruck, lernen Sie nähen, Patchwork und treffen Sie mich in der Quilting Bee in der Innenstadt von Frankfurt am Main. Die Workshops sind für Kinder und Erwachsene, Alt und Jung.
    Erforschen Sie Ihre Kreativität mit den Händen, mit Pigmenten und Pinseln, mit Textilien und Nadel.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)der
      textileart , textilkunst